„Für uns startet das Jahr 2021 nicht rosig, sondern… Magenta!“

Unser Anspruch ist es, immer die passenden Lösungen für das junge, wachsende Medium Podcast zu finden und individuell zu entwickeln.

Zum Jahresstart ist es uns gelungen, die Telekom AG mit ihrem Produkt MagentaTV als exklusiven Sponsor für unsere drei Podcast-Plattformen meinsportpodcast.demeinmusikpodcast.de und meinpodcast.de zu gewinnen.

Ein Sponsor für alle drei Plattformen, das ist schon einzigartig. Und dann auch noch einen Sponsor, der mutig genug war, unseren Ideen und Vorschlägen zu folgen und so viel mehr als das übliche Sponsoring einzelner Podcastfolgen bekommt.

Sponsoring ist für uns etwas Partnerschaftliches. Etwas, worauf wir uns inhaltlich konsequent und damit auch im Sinne unseres Werbepartners einlassen wollen. Wenn Marke und Produkt zu unseren Plattformen und Podcasts passen, sind wir bereit, alles Mögliche für unseren Sponsoring-Partner zu tun. Natürlich, wie bei uns schon seit zwei Jahren üblich, Adserver-basiert. Damit erfüllen wir IAB Standards und sind in allen Serien und Folgen, die im entsprechenden Kampagnenzeitraum gehört werden, präsent.

Wenn wir Partnerschaften eingehen, dann auch ganz. Dazu gehört dann neben dem bekannten auditiven Plattform-Sponsoring (45 Sekunden im Pre-, Mid- und Post-Roll) auch alles andere.
Alles andere?
Ja, alles andere.

Auf unseren Podcast-Plattformen präsentieren wir unseren Partner optisch und exklusiv. Besonders freut es uns, dass uns jetzt erstmals etwas wirklich Neuartiges gelungen ist: Neben der akustischen Integration in den Podcasts und der grafischen Integration auf den Plattformen haben wir die Telekom auch in allen unseren eigenen Podcastserien-Logos integriert. Und so kommt es, dass man während des Kampagnenzeitraums das Telekom-T in allen Podcast-Logos auch auf allen Podcast-Plattformen sieht, auf denen diese Podcasts zu hören sind. Auch bei Spotify.

 

 

Wir sind so konsequent, weil wir zu unseren Partnern stehen und ihnen alle Kontaktmöglichkeiten unserer Podcasts anbieten wollen. Akustisch und optisch. Und dafür sind wir bereit, auch neue Wege zu gehen.

So schaffen wir es, mit vielen kleinen und auch großen Podcasts zum Massenmedium zu werden und innerhalb kürzester Zeit 120.000 Unique User und weit mehr als 1 Mio. Kontakte zu generieren.

Und wer weiß, was uns zukünftig für Euch und Eure Kunden alles einfällt?

 

Herzliche Grüße

Euer Thomas Wischnewski